Die Mannschaft ASK Stocksport St. Valentin 1 konnte sich beim Duo-Cup Senioren des Landesverbandes beim 1. Aufeinandertreffen gegen ÖTSU Windhaag mit 10:0 durchsetzen. Auch das Rückspiel konnte sie mit 7:3 für sich entscheiden. Die Mannschaft mit den Schützen Harald Tilli und Franz Stöffelbauer konnte sich somit den Einzug in das Viertelfinale sichern. Im Viertelfinale schied die Mannschaft dann jedoch aus. 


Die Mannschaft ASK Stocksport St. Valentin 2, mit den Schützen Kurt Karigl und Johann Schibani, musste sich im Heimspiel beim Landes-Duo-Cup Senioren in der 1. Runde gegen ASVÖ SV Lichtenberg 1 mit 4:6 geschlagen geben. Das Rückspiel fand am 13.7. in Lichtenberg statt. Leider musste sich die Duo-Mannschaft auch beim Rückspiel gegen Lichtenberg geschlagen geben und schied so aus dem Duo-Cup aus.